Home
Ausstattung
Vorsorge
Hausbesuche
Chirurgie
Notfalldienst
Zusatzleistungen
Koronarsport
Arbeitsmedizin/GEAA
Verkehrsmedizin/GEAA
Praxisräume
Ärzte
Presse
Kontakt
Impressum

Herzlich Willkommen in der PraxisAmHeutor

Hausärzte - Betriebsärzte

 

Dr. med. Robert Happe    Dr. med. Stephan Happe    Dr. med. Uwe Richter

   

Friederike Seewald-Kind    Dr. med. Hans-Joachim Seewald (im Ruhestand)

 

 

Sprechzeiten (Patientenannahme) 

 

montags, dienstags

 

08:00 - 11:30 und 15:00 - 17:30

mittwochs

 

08:00 - 11:30

 

donnerstags

 

08:00 - 11:30 und 15:00 - 17:30

 

freitags

08:00 - 11:30

 

und nach terminlicher Vereinbarung

 

 

Sonderterminsprechstunde für berufstätige Versicherte im HZV-Programm und der PKV.

 

donnerstags 17:00 - 19:00 Uhr

 

 

Dauerrezepte und Überweisungen sind auf diesen Wegen einen Werktag vor der Abholung zu bestellen:

  • Telefon-Anrufbeantworter: 05235 9606-0, Wahltaste 1 
  • Bestellformular zur persönlichen Abgabe oder als Faxnachricht
  • Telefax: 05235 9606-14
  • Email rezepte@praxisamheutor.de

Damit sich unsere MFAs die nötige Zeit für Sie in der Praxis nehmen können, bitten wir Sie die oben genannten Wege für die Rezeptbestellungen einzuhalten.

 

 

 

Hausarztzentrierte Versorgung - 1. Klasse in der Kasse


Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

wir danken Ihnen, daß sich bisher über 600 Patientinnen und Patienten in das Hausarztprogramm eingeschrieben haben und sich somit gegenüber ihrer Krankenkasse zu uns als Ihre Hausarztpraxis bekennen.

 

Damit genießen Sie die Behandlungsvorteile der Hausarztzentrierten Versorgung (HzV) und sichern sich das breite Behandlungsspektrum Ihrer Hausarztpraxis vor Ort. Die Teilnahme am Hausarztprogramm (HzV) ist für Sie kostenfrei.
Die Vorteile des Hausarztprogrammes auf einen Blick:

 

  • Stärkung der Lotsenfunktion des Hausarztes mit hausärztlicher Rundumversorgung.
  • Führen einer vollständigen Krankenakte mit der wir auch bei Reha- und Rentenanträgen helfen können.
  • Hilfe bei der Organisation und Koordination medizinisch dringlicher Facharzt- und Krankenhaustermine.
  • Komplette Koordination Ihrer Versorgung mit Medikamenten auch hinsichtlich Wechselwirkungen und Unverträglichkeiten.
  • Weniger Verwaltung und Bürokratie, damit mehr Zeit für Ihre individuelle Betreuung
  • Erhöhte Servicequalität bei gehobener Praxisausstattung auf dem aktuellen Stand der Technik.
  • Kleinchirurgische Eingriffe direkt hier vor Ort.
  • Kostenlose Kurzbescheinigungen außerhalb der kassenärztlichen Grundversorgung.
  • Kostenlose Neuraltherapie.

 

Betriebsferien 2017

 

26. Mai

31. Juli bis 4. August

6. bis 10. November

 

 

 

 

 

 

 

 

Schlaganfallvorsorge

 

Mit einem neuen hochauflösenden Ultraschallgerät ist unsere Praxis technologisch hochwertig und zukunftssicher ausgestattet. Neben den klassischen Ultraschalluntersuchungen des Abdomen, der Harnwege und der Schilddrüse können auch Blutflüsse mittels Farbduplex dargestellt werden. Zur Schlaganfallvorsorge können die Intima-Media-Dicke (IMD) sowie die Flüsse der hirnversorgenden Arterien gemessen werden (Carotisstenose? Carotisplaque?). Ab einer Intima-Media-Dicke über 1,1 mm steigt das Schlaganfallrisiko um 15% je 0,1 mm. Diese Untersuchung ist sinnvoll bei Patienten ab 55 Jahren sowie bei Patienten mit Risikofaktoren für Arteriosklerose wie langjähriger Bluthochdrock, Diabetes mellitus, Gicht oder Rauchen.

 

Auch können bei geschwollenen Beinen Thrombosen ausgeschlossen oder diagnostiziert werden. Auf einem speziell montiertem Monitor kann der Patient die Untersuchung von der Liege aus mitverfolgen. Dr. med. Stephan Happe ist durch die Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) sowie durch die internistische Weiterbildung im Klinikum Lippe speziell für Gefäßultraschall (Farbduplex) ausgebildet und geprüft.

 

 

 

Assistenzarzt (m/w) oder Facharzt für Allgemeinmedizin, Innere Medizin oder Arbeitsmedizin gesucht. Haben Sie Interesse in unserer Praxis als Arzt zu arbeiten? Bitte sprechen Sie uns an. 

 

Hausbesuche 

Dringliche Hausbesuche können bei akuter Notwendigkeit vormittags unter Tel. 05235 9606-0 angefordert werden. Routinebesuche erfolgen quartalsweise durch unsere Ärzte und VERAH. Palliativbesuche werden individuell geplant und erfolgen auch spontan. Nach der Sprechstunde und an Wochenenden können dringliche Hausbesuche unter 116 117 angefordert werden. Von uns betreute Seniorenheime:

 

Kreisaltenheim "Haus Abendfrieden", Hohenrenner Weg 12, 32825 Blomberg

  • Frau Seewald-Kind
  • Dr. med. U. Richter

 

 

Wohngemeinschaft Harlekin, Ulmenallee 15a, 32825 Blomberg

  • Frau Seewald-Kind

 

 

Haus Fahrenbusch, Siekholzer Str. 27, 32816 Schieder-Schwalenberg  

  • Dr. med. St. Happe

 

 

Aktuelle Verweise zu den Themen MRSA, Masern und Händedesinfektion

 

Ärztliche Qualitätszirkel für Blomberg und Umgebung. Der Zirkel tagt vier bis sechs mal jährlich und besteht aus niedergelassenen Fachärzten und Chefärzten der regionalen Kliniken. Ziel ist es sich mit Vorträgen und Fachdiskussionen über medizinisch-fachliche als auch über versorgungs- und regionalwirtschaftliche Aspekte auszutauschen und die ärztliche Kollegialität in Südostlippe zu fördern. 

 

 

Dokumente

  • Patientenverfügung mit Vorsorgevollmacht: Download
  • Bestellformular für Rezepte und Überweisungen: Download 
  • Leitline zur Endokarditisprophylaxe für Patienten: Download
  • Sonderdruck 1. Klasse in der Kasse: Download

 

PraxisAmHeutor | Telefon 05235 9606 - 0 Telefax - 14