Home
Ausstattung
Vorsorge
Hausbesuche
Chirurgie
Notfalldienst
Zusatzleistungen
Koronarsport
Arbeitsmedizin/GEAA
Verkehrsmedizin/GEAA
Praxisräume
Ärzte
Presse
Kontakt + Anfahrt
Download
Impressum

Herzlich Willkommen in der PraxisAmHeutor

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten.

 

Dr. med. Robert Happe

Facharzt für Allgemeinmedizin

Betriebsmedizin, Naturheilkunde, Schmerztherapie, Suchtmedizin, hausärztliche Geriatrie

 

Dr. med. Uwe Richter

Facharzt für Allgemeinmedizin

Betriebsmedizin, Naturheilkunde, Schmerztherapie, Präventivmedizin, Suchtmedizin

 

Dr. med. Stephan Happe

Facharzt für Innere- und Allgemeinmedizin

hausärztliche Geriatrie, zertifizierter Untersucher der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) für die hirnversorgenden Arterien, Notfallröntgen, Rettungsmedizin

 

Friederike Seewald

Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin

 

Dr. med. Hans-Joachim Seewald

Praktischer Arzt, ärztliche Vertreter der Praxis

 

 

 

 

Sprechzeiten (Patientenannahme) 

 

montags, dienstags

 

08:00 - 11:30 und 15:00 - 17:30

mittwochs

 

08:00 - 11:30

 

donnerstags

 

08:00 - 11:30 und 15:00 - 17:30

 

freitags

08:00 - 11:30

 

und nach terminlicher Vereinbarung

 

 

Sondersprechstunde für berufstätige Versicherte im HZV-Programm und der PKV.

 

donnerstags 17:00 - 19:00 Uhr

 

 

 

Hausarztzentrierte Versorgung - 1. Klasse in der Kasse

Unsere Praxis nimmt an den HZV-Programmen vieler gesetzlicher Krankenkassen teil. Dies ermöglicht uns Sie mit zusätzlichen Leistungen zu versorgen. Auch profitieren Sie von deutlich selterem Austausch von Arzneimitteln durch Alternativpräparate in den Apotheken. Weitere Informationen erhalten Sie hier: Download

 

 

 

Geschütztes Postfach für Arztbriefe

Für eine schnelle und reibungslose Weiterbehandlung unserer Patienten bitten wir unsere niedergelassenen Kollegen und Kliniken alle Arztbriefe per vpn-geschütztem email an praxisamheutor(at)telemed.de oder per FAX 05235 9606-14 an unsere Praxis zu senden. Verzögerungen bei der Befundübertragung sind aus unserer Sicht nicht mehr zeitgemäß.

 

 

 

 

Spezielle Wundversorgung mit Bianca Recht

Frau Recht ist zertifizierte Wundexpertin (ICW) und berät Pflegedienste, Seniorenheime und Arztpraxen im Umgang mit komplizierten Wunden. Nach terminlicher Vereinbarung ist sie in unserem modernen Verbandsraum oder im Hausbesuch unterstützend tätig. Die Behandlungen werden schriftlich und fotografisch dokumentiert.

 

 

 

Schlaganfallvorsorge

Mit einem neuen hochauflösenden Ultraschallgerät ist unsere Praxis technologisch hochwertig und zukunftssicher ausgestattet. Neben den klassischen Ultraschalluntersuchungen des Abdomen, der Harnwege und der Schilddrüse können auch Blutflüsse mittels Farbduplex dargestellt werden. Zur Schlaganfallvorsorge können die Intima-Media-Dicke (IMD) sowie die Flüsse der hirnversorgenden Arterien gemessen werden (Carotisstenose? Carotisplaque?). Ab einer Intima-Media-Dicke über 1,1 mm steigt das Schlaganfallrisiko um 15% je 0,1 mm. Diese Untersuchung ist sinnvoll bei Patienten ab 55 Jahren sowie bei Patienten mit Risikofaktoren für Arteriosklerose wie langjähriger Bluthochdrock, Diabetes mellitus, Gicht oder Rauchen.

 

Auch können bei geschwollenen Beinen Thrombosen ausgeschlossen oder diagnostiziert werden. Auf einem speziell montiertem Monitor kann der Patient die Untersuchung von der Liege aus mitverfolgen. Dr. med. Stephan Happe ist durch die Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) sowie durch die internistische Weiterbildung im Klinikum Lippe speziell für Gefäßultraschall 

(Farbduplex) ausgebildet und geprüft.

 

 

 

Das Bestellformular für Wiederholungsrezepte und Überweisungen kann hier zum Ausdrucken geöffnet werden. Bitte faxen Sie es an 05235 9606-14 oder werfen Sie es in unseren Bestellbriefkasen. Wiederholungsrezepte und Überweisungen können auch per email bestellt werden.

 

 

Aktuelle Verweise zu den Themen MRSA, Masern und Händedesinfektion

 

Ärztlicher Qualitätszirkel für Blomberg und Umgebung. Der Zirkel tagt vier bis sechs mal jährlich und besteht aus niedergelassenen Fachärzten und Chefärzten der regionalen Kliniken. Ziel ist es sich mit Vorträgen und Fachdiskussionen über medizinisch-fachliche als auch über versorgungs- und regionalwirtschaftliche Aspekte auszutauschen und die ärztliche Kollegialität in Südostlippe zu fördern. 

 

PraxisAmHeutor | Telefon 05235 9606 - 0 Telefax - 14